Niedersachsen Digital aufgeLaden

Niedersachsen Digital aufgeLadenDie z3networks GmbH ist jetzt offiziell Beratungsunternehmen für Niedersachsen Digital aufgeLaden. Das Förderprogramm für die Digitalisierung des Einzelhandels in Niedersachsen.

Wir unterstützen damit den Einzelhandel in Niedersachen und speziell im Nordkreis Diepholz, damit sich dieser in der Digitalisierung besser aufzustellen kann. Dabei ist es egal ob Sie Hilfe bei Ihrem Social Media Auftritt, dem digitalen Vertrieb von Waren oder dem Online-Auftritt benötigen, wir sind Ihr Partner um die finanziellen Lasten bei diesen Vorhaben zu verringern.

Wir holen Sie dort ab wo Sie mit Ihrem Unternehmen gerade stehen, analysieren Ihre Situaton und geben Ihnen eine angepasste Einschätzung zu verschiedenen Maßnahmen der Digitalisierung. So erhalten Sie mehr Sicherheit bei wichtigen Entscheidungen für die Zukunft Ihres Unternehmens.

Unsere Beratungsleistungen werden dabei bis 100% bis zu einer Höhe von €2.500 (exkl. MwSt) vom Land Niedersachsen gefördert. Der Antrag zur Förderung wird durch uns für Sie gestellt.

Niedersachsen Digital aufgeLaden fördert unterschiedliche Beratungsleistungen, die Ihnen in folgenden Bereichen helfen können:

  • Online Marketing
  • Webdesign
  • SocialMedia
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Datenschutz
  • Softwareentwicklung
  • Geschäftsmodelentwicklung
  • Shopsysteme
  • Produktentwicklung
  • Prozessoptimierung

Nutzen Sie die Chancen des Programms, denn das Förderprogramm Niedersachsen Digital aufgeLaden dient dazu, kleinen und mittleren Einzelhandelsunternehmen Unterstützung bei der Einführung und Erweiterung von digitalen Maßnahmen zu bieten.

Bedingungen für eine Förderung

Das Programm Niedersachsen Digital aufgeLaden hilft Einzelhandelsunternehmen mit Sitz bzw. mindestens einem stationären Geschäft in Niedersachsen. Als Einzelhandelsunternehmen gelten hierbei kleine und mittlere Unternehmen, die:

Vor dem 01.03.2020 gegründet wurden und Ihren Sitz bzw. mindestens ein stationäres Einzelhandelsgeschäft in Niedersachsen haben, Waren an Verbraucherinnen und Verbraucher veräußern.

Der Verkauf von Waren an Endkunden muss eine übergeordnete Rolle spielen. Dienstleistungsbetriebe, wie zum Beispiel Fitnessstudios, Kosmetikstudios und Friseursalons, sind daher von der Förderung ausgeschlossen.

Mehr informationen finden Sie unter https://digital-aufgeladen.de/

Sprechen Sie uns an wenn Sie Unterstützung bei der Einführung und Erweiterung von digitalen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen benötigen oder wenn Sie einen regionalen digitalen Marktplatz für Ihren Ort oder Region planen.